Depositphotos_5272824_xl-2015

Das liebste Hobby unter der Sonne

Wir lieben die Sonnenseite

Biene

Wenn die Sonne scheint und man der Natur ganz nahe ist, beginnt man über die Welt nachzudenken, die einen umgibt. Über die Tiere und Pflanzen – und was es braucht, damit das ökologische Gleichgewicht erhalten bleibt. Wenn man so nachdenkt, landet man sehr schnell bei den Bienen.

Zumindest bei uns war das so. Ihre Bedeutung für das Ökosystem, sowie die Harmonie, in der Mensch und Biene zusammen leben können, hat uns begeistert. So kam es, dass wir – das gesamte Team – mit der Imkerei begonnen haben.

Aus einem Bienenstock wurden rasch mehrere und heute betreuen wir an mehreren Standorten bis zu 49 Bienenvölker. 

Bienen sammeln Nektar und Honigtau. Bedingt durch das regionale Angebot der Natur und Jahreszeit variiert deren Anteil im Honig. Wir nur Nektar gesammelt, gibt es Blütenhonig; Wird ausschließlich oder überwiegend Honigtau eingetragen, gibt es Waldhonig. In manchen Regionen ist es eine Mischung aus beiden und wir sprechen vom Ganzjahreshonig. Farbe, Konsistenz und Aroma sind daher unterschiedlich ausgeprägt.  Die Region südliches Steiermark ermöglicht uns die Ernte von  Propolis, Waldhonig, Edelkastanienhonig, Blütenhonig in  natur oder cremig fein gerührt. Blütenhonig ist meist  von Obst, Linden und Akatienblüten geprägt.

Unser Team nutzt vor allem im Winter die Weiterbildungskurse  der naheliegenden Imkerschule in Graz.  Auch werden viele Instandhaltungsarbeiten auf die kühleren Monate verschoben sodass wir im Sommer voll einsatzfähig sind. 

Blumenwiese HonigPropolis

Achten Sie beim Kauf von Honig auf die Herkunft und unterstützen sie den heimischen Imker sowie die Bienen in Ihrem Garten.  Für 1 kg Honig besucht die Biene ca. 20.000.000 Blüten bei 150.000 Ausflügen. Das entspricht einer  3,5maligen Umrundung der Erde.

Wenn auch Sie ein Glas unseres Honigs erwerben möchten, können Sie sich gerne direkt an uns wenden. Auch erhältlich im Hofladen der Nudelmanufaktur Temmel.

oder im

24h Genuss Automaten der Familie Konrad, direkt neben Liebvanboch www.geselchtes.at 

Wir lieben Bienen

Fast 80 Prozent der heimischen Nutz- und Wildpflanzen werden von der Honigbiene bestäubt.

Westliche Honigbiene

Von Bienen bestäubtes Obst (zB. Erdbeeren) hat einen rund 50 Prozent höheren Fruchtertrag als bei Selbstbefruchtung.

Erdbeere

Unsere Honigprodukte

Honig aus der Region südliches Steiermark ist derzeit aus der Ernte 2019 gelagert. Unsere Produkte sind sehr vielfältig im Geschmack. Gerne können Sie auch Honige verkosten um Ihre Lieblingssorte zu finden bzw. die Jahrgangs-Eigenheiten für sich zu entdecken. (Honige aus verschiedenen Jahrgängen sind  nie vom selben Geschmack und variieren in Farbe und Konsistenz. )

Im Angebot haben wir verschiedene Blütenhonige, natur oder cremig gerührt. Kommen Sie vorbei und finden Sie Ihren persönlichen Lieblingshonig.

Unser Waldhonig wird in den Bergen rund um Semriach geerntet.

Die Ernte 2019 wurde mit Gold des steirischen Landesverband für Bienenzucht prämiert.

Völker aus Holzberg in Hitzendorf liefern je nach Tracht Wald oder Kastanienhonig.

Die Ernte 2019 wurde für Kastanienhonig mit Silber prämiert.

Natürlich bieten wir auch Propolistropfen für verschiedene Anwendungsbereiche.

Wabenhonig ist ein spezielles Bienenprodukt. Geerntet aus den Naturbauwaben ein Genuss für Liebhaber. (wie vom Opa damals)

Wachskerzen wieder ab Dez. 2019

Österreichischer Bienenhonig - regional und mit Leidenschaft hergestellt.